M&M - Mulligan meets McKenzie

WORKSHOP 3 am 17.06.2023

M&M - Mulligan meets McKenzie

Beschreibung folgt

Johannes Bessler
PT-OMPT (AGMT), Master of Manual Therapy (UWA Perth), Mulligan Instruktor (MCTA)

Johannes ist seit 1993 Physiotherapeut und seit 2002 als Mulligan Instruktor in Deutschland, Österreich, Ungarn, Slowenien und in der Schweiz tätig. Nach der deutschen OMT-Ausbildung 1998 absolvierte er 2006 ein Studium zum Master of Manual Therapy an der University of Western Australia in Perth. Johannes arbeitet klinisch in seiner orthopädisch ausgerichteten Praxis in Heidelberg mit der Spezialisierung auf Patienten mit kraniofazialen Beschwerden (CRAFTA©) und langanhaltende Schmerzen (Schmerzphysiotherapeut Deutsche Schmerzgesellschaft e.V.). Seit 2006 ist er Mitherausgeber der Zeitschrift “MSK - Muskuloskelettale Physiotherapie“ (Thieme).

Publikationen - Johannes Bessler

 

Jörg Schellbach
Senior Instructor, PT, M.EBMT, Dip. MDT

Jörg Schellbach ist staatlich geprüfter Sportlehrer und seit 1991 Physiotherapeut. Neben Ausbildungen in diversen physiotherapeutischen Konzepten (z.B. MT, Bobath, Sportphysiotherapie, NOI, Sahrman etc.) schloss er 1999 das Diploma in Mechanical Diagnosis and Therapy (Dip. MDT, McKenzie ®) in den USA ab. Seit 2000 unterrichtet er für das Mckenzie-Institut Deutschland/Schweiz/Österreich. Er ist Senior Instructor des McKenzie-Institut International. 2014 beendete er sein Masterstudium M.EBMT (Master in Evidence based Manual Therapy). Er ist selbständig tätig in eigener Physiotherapiepraxis Physiokonzept Freiburg. Seine Therapieschwerpunkte sind chronische und therapieresistente Beschwerden im orthopädisch/ traumatologischen Bereich (Wirbelsäule, Arthrose, Sportverletzungen), Risikoprofilerstellung für Sportler sowie die Evidenzbasierte Physiotherapie.

Publikationen - Jörg Schellbach