MDT und Schulter

Seminar am 17.05.2020
9.00 - 14.00 Uhr

MDT und Schulter

Patienten mit Schulterproblemen zuverlässig klassifizieren und erfolgreich behandeln.
- Wie steht es um die Evidenz für MDT und Schulter?
- Progression oder Alternative? Das üben wir praktisch!
- HWS oder Schulter? Unveröffentlichtes aus der EXPOSS-Studie.
- Do it yourself! Ein paar knifflige Fälle warten.

Teilnahmevoraussetzung: McKenzie Kurs D

Georg cutGeorg Supp
PT, Dip MDT, International Instructor

Georg ist seit 1992 Physiotherapeut. Er absolvierte 1999 das Diploma in Mechanical Diagnosis and Therapy und ist International Instructor des McKenzie Institute International. Zusammen mit Wolfgang Schoch leitet er das PULZ in Freiburg.
Schwerpunkte seiner klinischen Arbeit sind chronische Rücken- und Nackenpatienten sowie Sportverletzungen an den Extremitäten. Er hat zahlreiche Buchkapitel, Artikel, Kommentare und Leserbriefe veröffentlicht. 2011 wurde er in das „Board of Directors“ der International MDT Research Foundation berufen. Seit März 2011 ist er Mitglied im "Education Council" des McKenzie Institute International. Von 2013 - 2017 war Georg Herausgeber der Zeitschrift Sportphysio.
Aktuell forscht er zu den Themen Differenzierung WS/Extremitäten, Kommunikation und Return to Activity für Wirbelsäulenpatienten

 » Zum Seminar Anmelden »