Ausbildung

Erfahren Sie, wie sie ausgebildete MDT-Therapeutin / ausgebildeter MDT-Therapeut werden

Webinar - Strukturlos spezifisch...und warum McKenzie sonst noch Sinn macht

Zurück zu den Kursen

Webinar - Strukturlos spezifisch...und warum McKenzie sonst noch Sinn macht

15.06.2021

Home Office

Webinar für Schüler*innen und Studierende der Physiotherapie

Strukturlos spezifisch
und warum McKenzie sonst noch Sinn macht

In diesem 75 minütigen, interaktiven Webinar zeigen erfahrene Dozenten des McKenzie Instituts D / CH / A wie das McKenzie-System in der Praxis funktioniert.
Die Teilnehmenden am Webinar erfahren, welches Potential die Mechanische Diagnose und Therapie (MDT) gerade für Berufseinsteiger hat.

Das Webinar ist für Physio-Schülerinnen/Schüler und Studierende kostenlos.

Wir freuen uns auf Dich!

 

Details

Datum und Uhrzeit

Dienstag, 15. Juni 2021
17:00 - 18:15 Uhr


Preis

kostenlos

FB - Punkte

Zusätzliche Informationen

Teilnehmer: Schüler*innen und Studierende der Physiotherapie

Orga-E-mail: mitglieder@mckenzie.de

Profil des Dozenten

Jörg Schellbach (DE)

PT, M.EBMT, Dip. MDT

Jörg Schellbach ist staatlich geprüfter Sportlehrer und seit 1991 Physiotherapeut. Neben Ausbildungen in diversen physiotherapeutischen Konzepten (z.B. MT, Bobath, Sportphysiotherapie, NOI, Sahrman etc.) schloss er 1999 das Diploma in Mechanical Diagnosis and Therapy (Dip. MDT, McKenzie ®) in den USA ab. Seit 2000 unterrichtet er für das Mckenzie-Institut Deutschland/Schweiz/Österreich. Er ist Senior Instructor des McKenzie-Institut International. 2014 beendete er sein Masterstudium M.EBMT (Master in Evidence based Manual Therapy). Er ist selbständig tätig in eigener Physiotherapiepraxis Physiokonzept Freiburg. Seine Therapieschwerpunkte sind chronische und therapieresistente Beschwerden im orthopädisch/ traumatologischen Bereich (Wirbelsäule, Arthrose, Sportverletzungen), Risikoprofilerstellung für Sportler sowie die Evidenzbasierte Physiotherapie.

Publikationen

  • 2007               
    Co-Autor der Reihe „Therapeutische Konzepte – McKenzie“ (Thiemeverlag)
  • 2012               
    Co-Autor von „Leitfaden Physiotherapie“ (Elsevierverlag),
  • 2014                
    RCT about Strength Training in adolescents (BMC Sportscience, Medicine+Rehabilitation)
  • 2018                
    Co-Autor von „Leitfaden Physiotherapie in der Neurologie“ (Elsevierverlag), diverse Fachartikel in Manuelle Therapie und Physiopraxis (Thiemeverlag)
Jörg Schellbach (DE)