Ausbildung

Erfahren Sie, wie sie ausgebildete MDT-Therapeutin / ausgebildeter MDT-Therapeut werden

Kurs E - Focus Extremitäten

Zurück zu den Kursen

Kurs E - Focus Extremitäten

29.10.2023 - 30.10.2023

FiHH Das Fortbildungsinstitut, Hamburg

Der Kurs beinhaltet Präsentationen, Patientendemonstrationen, Analysen von Fallbeispielen, Rollenspiele, praktischen Sessions und Einheiten zur Problemlösung.Die Betonung liegt auf der Untersuchung und Behandlung von Schulter und Knie, da diese die häufigsten Bereiche muskuloskeletaler Beschwerden und Einschränkungen an den Extremitäten sind.
Andere Körperregionen werden jedoch auch besprochen.Der Dozent stellt aktuelle Forschungsergebnisse vor. Besonderes Augenmerk liegt auf den Befundformularen für die Obere und Untere Extremität und den Algorithmen zur Diffenzierung zwischen Wirbelsäule und Extremitäten.

Dauer: 2 Tage
Voraussetzung:  Physiotherapeut, Arzt

Details

Datum und Uhrzeit

Beginn: Donnerstag 12. Oktober 2023
Ende: Sonntag 15. Oktober 2023
09:00-17:30 Uhr, letzter Tag 09:00 bis 16:00 Uhr


FiHH Das Fortbildungsinstitut
Hammerbrookstraße 69
20097 Hamburg
Deutschland

Preis

Preis siehe Website des Kursorganisators

Zusätzliche Informationen

Teilnehmer: Physiotherapeuten, Ärzte.
Die Kurse können entweder in der Reihenfolge A, B, C, D, Focus E oder A, C, B ,D, Focus E belegt werden.

Dieser Kurs wird zur Lizenzerneuerung der 'Neuen Rückenschule' anerkannt.

Telefon: 040/232705
E-Mail: info@fihh.de

Profil des Dozenten

Georg Supp (DE)

PT, Dip. MDT

Georg ist seit 1992 Physiotherapeut. Seit 1997 leitet er das Physiotherapie-Zentrum PULZ in Freiburg zusammen mit dem MDT-Therapeuten Wolfgang Schoch.
Sein Diploma in MDT hat er 1999 erlangt.

Der Schwerpunkt seiner klinischen Arbeit liegt bei chronischen Rücken- und Nackenpatienten und bei Extremitätenproblemen – vor allem Sportverletzungen.

Er ist Co-Author mehrerer Bücher und hat Artikel, Kommentare und Letter in verschiedenen peer-reviewed Journals veröffentlicht. Von 2013 bis 2017 war Georg Herausgeber der Zeitschrift SPORTPHYSIO.
Im Jahr 2018 erhielt er den ‚Stein der Weisen‘ des Berufsverbands Physio Deutschland in Anerkennung für seine Verdienste um den Berufsstand in Deutschland.

Georg ist International Instructor des McKenzie Institute International und Secretary der International MDT Research Foundation (IMDTRF).
Seit 2011 ist er Mitglied des Education Council des McKenzie Institute International.

Georg ist Co-Autor der EXPOSS-Studie und der Studie Exploring indicators of extremity pain of spinal source as identified by Mechanical Diagnosis and Therapy (MDT): a secondary analysis of a prospective cohort study.
Außerdem hat er zusammen mit Wolfgang Schoch die Studie Do patients with low back pain remember physiotherapists advice? A mixed-methods study on patient-therapist communication veröffentlicht.

Georg Supp (DE)

Veranstaltungsort Karte vergrößern

Veranstaltungsort und Adresse

FiHH Das Fortbildungsinstitut

Adresse

FiHH Das Fortbildungsinstitut
Hammerbrookstraße 69
20097 Hamburg
Deutschland