Ausbildung

Erfahren Sie, wie sie ausgebildete MDT-Therapeutin / ausgebildeter MDT-Therapeut werden

A Kurs - Lendenwirbelsäule

Zurück zu den Kursen

A Kurs - Lendenwirbelsäule

24.06.2021 - 27.06.2021

N.A.P.-Akademie, Berlin

Im ersten Teil der Reihe führen wir Sie gründlich in die Basis des Konzepts ein. Durch das originäre Befundsystem lernen Sie, Ihre LWS-Patienten zuverlässig in relevante Kategorien einzuteilen und daraus die logische Behandlung abzuleiten. Wichtig: diese Kategorien entsprechen den international gültigen Standards.

Unter anderem werden Sie erkennen, dass den meisten Bandscheibenleiden mit überraschend einfachen Mitteln beizukommen ist!

Grundsätzlich gilt: Wir identifizieren zuerst, ob und was der Patient aus eigenen Mitteln tun kann. Falls nötig, nehmen wir sehr gezielt unsere Hände zur Hilfe. Dieses abgestufte und sichere Vorgehen empfinden unsere Teilnehmer als sehr entlastend.

Aber McKenzie lernen heißt noch mehr: Psychosoziale Faktoren werden ebenso identifiziert und berücksichtigt, und der gezielte Umgang mit Kommunikation ist ein wichtiger Bestandteil der Kurse. Auch dadurch erhalten Sie einen nachhaltig positiven Einfluss auf die Arbeit mit Ihren Patienten!

Dauer: 4 Tage 
Voraussetzung:  Physiotherapeut, Arzt

Details

Datum und Uhrzeit

Beginn: Donnerstag 24. Juni 2021
Ende: Sonntag 27. Juni 2021
09:00-17:00 Uhr, letzter Tag 09:00 bis 16:00 Uhr


N.A.P.-Akademie
Rückerstraße 6/Ecke Linienstraße
10119 Berlin-Mitte
Deutschland

Preis

487,50 €

FB - Punkte

36

Zusätzliche Informationen

Teilnahmevoraussetzung: Absolvierter Kurs A
Die Kurse sind aufeinander aufbauend.

Dieser Kurs wird zur Lizenzerneuerung -der Neuen Rückenschule- anerkannt.

Orgatelefon: 040/232705
Orgaemail: info@fihh.de

Profil des Dozenten

Christian Garlich

PT, MScPP, Dip. MDT

Christian Garlich ist seit 2008 Physiotherapeut und arbeitet in der 'Certified McKenzie Clinic' PULZ in Freiburg. 2018 schloss er sein Masterstudium (MSc Physiotherapeutic Practice) an der University of Dundee ab. In dessen Rahmen führte er ein Forschungsprojekt zum Thema „Prävention von Achillessehnenbeschwerden“ in Kooperation mit der Universität Freiburg durch.
Christian ist Instruktor des McKenzie Institut D|CH|A und Clinical Educator im Diploma-Porgramm des McKenzie Instituts International am Standort Freiburg.
Im klinischen Alltag legt er seine Schwerpunkte vor allem auf Patienten mit chronischen Wirbelsäulenbeschwerden, Funktionsstörungen der Extremitäten und Sportverletzungen.

Christian Garlich

Veranstaltungsort Karte vergrößern

Veranstaltungsort und Adresse

N.A.P.-Akademie

Adresse

N.A.P.-Akademie
Rückerstraße 6/Ecke Linienstraße
10119 Berlin-Mitte
Deutschland